Data sein WER?

Dies sind die Menschen hinter den Stimmen in Data seinem Hals (in chronologischer Reihenfolge):

Felo

(Jahrgang Nichtsternzeit 1973)

Als er in den 70ern das erste mal Raumschiff Enterprise im ZDF gesehen hat, war ihm sofort klar, wie sein späterer Lebensweg einmal aussehen würde. Kurze Zeit später lief Bugs Bunny im Fernsehen, und der angestrebte Berufswunsch “Außerirdischer oder Raumschiffkommandant” wurde kurzerhand durch “Kaninchen mit Dynamit” ersetzt.

Heute zeichnet Felo berufsmäßig selber Trickfilme und hat damit wieder Zeit für alte Kinderträume, die ihn nie ganz losgelassen haben: die Science Fiction.

Fel-O-Rama

Thure

(Jahrgang Nichtsternzeit 1982)

Lebt und arbeitet als Illustrator und Autor (macht also jeden sich bietenden Gelegenheitsjob) in Köln. Ist aber in der Eifel geboren und in Ostfriesland aufgewachsen – wenn er liest, wird von ihm behauptet, dass noch ein leichter norddeutscher Akzent durchkommt – er hält das für Blödsinn.

Gerade alt genug, um mit der deutschsprachigen Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert – Ausstrahlung in den 90ern aufzuwachsen – neben M*A*S*H die große Fernseh-Erzählung seiner Jugend.

Ja, er ist ein Nerd.

www.butter-bei.de

Markus

(Jahrgang Nichtsternzeit 1983)

Zur Welt gekommen an 0.821.83.M2 (imperiale Zeitrechnung) in der terranischen Provinz “Badenia”, inzwischen übergesiedelt in die Provinz “Rhenania Septentrionalis-Vestfalia”, wurde er anfangs in jungen Jahren durch das Astra Militarum sozialisiert und hat sich inzwischen der friedlichen Erforschung fremder Welten gewidmet.

Immer mit dabei ist ein Politoffizier des Sockenpuppen-Imperiums um die Moral aufrecht zu halten und die Einhaltung der ersten Direktive zu überwachen.