Data seine Beziehungskisten

Zwischenmenschliche Beziehungen in Star Trek
© Felix Herzog

Liebesbeziehungen, Romanzen, Freundschaften, Familienbanden, Bromances… wir werfen einen Blick darauf, wie die verschiedenen Star Trek Serien und Filme zwischenmenschliche Beziehungen dargestellt haben: Wo wurden die besten, interessantesten, plausibelsten Beziehungen eingegangen, aufgebaut, dargestellt, erzählt – und wo die weniger überzeugenden?

(Mit einem kleinen Schlenker ins quasi-Trekkige: wir vergleichen Datas erste Liebe mit dem entsprechenden Äquivalent auf der Orville.)

Und weil wir bei diesem Thema auch ein bisschen meta sind, sitzen heute nicht nur zwei Freunde vor den Mikros, sondern noch eine dritte Podcasterin, mit der auch die familiäre Beziehung im Podcast vertreten ist:
Claudia, Felix‘ Schwester (und damit ein Viertel des ehemaligen Herzog’schen Familien-StarTrek-Fan-Clubs), hat nicht nur das Thema der heutigen Folge vorgeschlagen, sondern gibt in dieser Folge auch ihr Podcast-Debut.

Data seine Links:

Eine Antwort auf „Data seine Beziehungskisten“

  1. Hallo ihr drei,
    eine wunderschöne Folge, danke. 😀

    Star Trek tut sich besonders leicht bei Männerfreundschaften, gemischte Paarungen gehen aber auch, besonders auf DS9 wie ihr schön herausgearbeitet habt. Frauenfreundschaften muss man jedoch mit der Lupe suchen. Hierzu freue ich mich in den aktuellen Serien etwas zu sehen bzw. künftig mehr zu sehen.

    Zu Enterprise spracht ihr es kurz an, ich finde die tiefgewachsene Freundschaft zwischen T‘Pol und Archer so schön. Anfangs haben beide große Vorbehalte und stehen sich als Vertreter*innen ihrer „Seiten“ ggü. Im Laufe der ersten Staffel achten sie einander, verstehen wie loyal sie in Wahrheit sind. Ja, beide hinterfrageN mit der Zeit ihre Gefühle zueinander – T‘Pol eher in der alternativen Zukunft, aber dennoch. Letztlich ist es eine ehrliche und beachtenswerte Freundschaft, gerade die Entwicklung zu verfolgen, gefällt mir immer wieder.

    Freue mich auf den zweiten Teil, mag eurer Vorgehen immer wieder. ☺️

    LG
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.