Data seine Heldenreise aus der Post-Post-Postapokalypse

© Felix Herzog

Wie lässt sich das erzählerische Motiv der Heldenreise auf Star Trek anwenden? Befindet sich die Menschheit der Zukunft, die gesamte menschliche Gesellschaft in Gene Roddenberrys Schöpfung (während und nach dem Einfluss des Schöpfers auf seine Welt) auf einer einzigen großen, kollektiven Heldenreise in und aus dem Abgrund wieder heraus?

Data seine Links:

Eine Antwort auf „Data seine Heldenreise aus der Post-Post-Postapokalypse“

  1. ‘Heldenreise’ finde ich sehr spannend und ich muss auch endlich mal Joseph Campbell lesen, dessen Büchlein hier schon länger rumliegt.

    Die TOS-Folgen als offizielle Version der Geschichte, finde ich super interessant.

    Coole Folge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.