Data seine Verbotene Zone

Planet der Affen (1968)

© Felix Herzog

Wir starten mit dieser Episode in eine neue Reihe, die schon so lange bei uns auf dem Plan steht, dass wir es selbst kaum noch für möglich gehalten haben, dass wir damit anfangen, bevor die Affen das Kommando über unseren Planeten übernehmen…

Planet der Affen!

In kommenden Folgen werden wir uns hier im Sumpf nach und nach durch alle Stationen des Franchises durchplappern, die alten Filme, den Roman, die Fernseh- und Zeichentrick-Serie, die Remake und Reboot-Filme… und was es sonst noch so gibt.

In dieser Folge jedoch fangen wir (filmisch) ganz am Anfang an und unterhalten uns über den ersten Film der alten Reihe: Planet der Affen von 1968, mit Charlton Heston, Kim Hunter & Roddy McDowall in den Hauptrollen.

Roddy McDowall in der Carol Burnett Show
Data sein Soundtrack:

Medley “Star Trek TOS / Lost in Space”

Data seine Links:
Data seine Kapitelmarken:
  • 00:00:00 Intro
  • 00:00:55 Begrüßung
  • 00:01:57 Thema der Folge: Planet der Affen (1968)
  • 00:04:17 Eckdaten des Films
  • 00:20:12 Soundtrack von Jerry Goldsmith
  • 00:22:42 Die wichtige Frage nach der deutschen TV-Erstausstrahlung
  • 00:28:03 Kurze Inhaltsangabe des Films
  • 00:31:32 Lange Inhaltsangabe des Films
  • 00:38:06 Gespräch über den Film
  • 00:38:20 Das Raumschiff & seine Besatzung
  • 01:02:09 Die Moderne Eva – WTF?!
  • 01:07:58 Wann hat der Atomkrieg stattgefunden?
  • 01:14:44 Das Ende des Films – verschiedene Versionen
  • 01:22:42 Die Affen
  • 01:44:30 Der Mensch – ein stinkendes, (un)rasiertes Tier
  • 01:53:17 Zira, Cornelius & Zaius – Die Affen-Gesellschaft
  • 02:07:48 Nova & Taylor
  • 02:14:45 Resumee
  • 02:22:25 Abschied
  • 02:24:39 Outro
  • 02:25:41 Ende